Evektor Aerotechnik AG - Flugzeugmodelle

Eurostar "SLW-Sport"

Eine neues Modell der bekannten Eurostarreihe: Der Eurostar "SLW-Sport"

Der "Eurostar SLW-Sport" ist die folgerichtige Weiterentwicklung der neuen Modellreihe "Eurostar SL". Ziel war es, ein Modell zu entwickeln, dass die Chance hat, in einer möglichen neuen Klasse in Europa, so sie Einführung finden wird, ohne weitere Veränderungen fliegen zu können.

So war es keinesfalls verwunderlich, dass das FSZ im Jahre 2013 / 2014 den Eurostar SLW-Sport, als eigene Entwicklung - aus Komponenten des früheren Eurostar SLW und der für die USA entwickelte „Harmony“ (LSA-Flugzeug) -, völlig selbstständig zur Musterzulassung gebracht hat und heute für dieses Flugzeug als alleiniger Hersteller gelistet ist!

Eurostar SLW Sport 1Eurostar SLW Sport 2Eurostar SLW Sport 6

Der Eurostar SLW-Sport (SL für Sleek lines / W für Wet wing) sowie der Eurostar Harmony sind aerodynamisch gesteuerte zweisitzige Ultraleichtflugzuge (Tiefdecker) in Ganzmetallbauweise, mit einer oberen CFK-Schale kombiniert, um eine elegante und formschöne Kontur zu erreichen. Der Festigkeitsverbund beider Modelle ist der LSA-Norm entsprechend für ein mögliches MTOW von 600 kg ausgelegt. Damit sind die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass dieses Modell einmal ohne wesentliche Veränderungen bis zu einem möglichen MTOW von 600 kg geflogen werden kann, sollte der UL-Bereich dahingehend mal Veränderung finden. Neben den erhöhten Festigkeitswerten ist vor allem die Ausstattung mit 2 Flächentanks zu je 60 Litern - somit 120 Liter gesamt - erwähnenswert! Da davon 118 Liter ausfliegbar sind, können Flugzeiten von gesamt 8,5 Flugstunden und eine Reichweite von 1300 km erreicht werden! Das veränderte Gepäckfach bietet ein Volumen von 180 Litern, was 124 Liter mehr sind als bei den SL-Modellen.

Eurostar SLW Sport 4Amaturenbrett Eurostar SLWArmaturebrett Eurostar SLW Sport im Juni 2016 uebergeben

Technische Daten

Länge 5,98 m
Höhe 2,47 m
Spannweite 8,15 m
Flügelfläche 9,90 m²
Kabinenbreite 1,18 m
Gepäckraum-Volumen 180 l
Leergewicht (Grundausstattung) 304,50 kg
Leergewicht (mit verbesserter Ausrüstung) 320,00 kg
MTOW (Maximales Startgewicht) 472,5 kg (Struktur für MTOW von 600 kg ausgelegt!)
Höchstzulässige Belastung +6 g / -3 g
Maximale Gepäcklast 25 kg
Kapazität Flügeltanks 2x 60 Liter, davon 118 Liter ausfliegbar
Motor ROTAX 912 ULS
Zylinder 4
Leistung 100 PS
TBO 2.000 h
Verbrauch 15 l/h Propeller verschiedene Propellervarianten möglich, vom 3-Blatt-Festpropeller bis zum hydraulischen Constant-Speed-Propeller
Höchstzulässige Geschwindigkeit (VNE) 270 km/h
Maximale Horizontalgeschwindigkeit (VN0) 235 km/h
Stall-Geschwindigkeit 78 km/h (ohne Landeklappen)
65 km/h (mit Landeklappen)
Steigleistung 5 - 8 m/s (abhängig vom eingesetzten Propeller)
Maximale Flughöhe 4720 m
Startstrecke (auf Beton) 190 m
Landestrecke 180 m
Reichweite 1300 km
Maximale Flugzeit 8,5 h

pdfDownload Bau- und Ausrüstungsbeschreibung Eurostar SL + SLW Sport - Stand: 03-2017

Bestellformular

bestellformularMit dem Bestellformular können Sie bequem das passende Ersatzteil bei uns bestellen!zum Formular

Links

aero friedrichshafen

Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den FSZ-Bautzen Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.

Adresse - Vertrieb und Schulung KG

Flugsportzentrum Bautzen GmbH & Co.
Vertrieb und Schulung KG
Zum Tower 3
D-01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 35 78 - 30 90 346
Telefax: +49 (0) 35 78 - 30 90 347
E-Mail: info(@)fsz-bautzen.de

Adresse - Produktion und Service KG

Flugsportzentrum Bautzen GmbH & Co.
Produktion und Service KG
Zum Tower 3
D-01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 35 78 - 30 90 346
Telefax: +49 (0) 35 78 - 30 90 347
E-Mail: service(@)fsz-bautzen.de

Anfahrt - Der Weg zu uns

Please publish modules in offcanvas position.