Evektor

  • Neuer SportStar RTC am 28.06.2020 an den Rieser Flusportverein e.V. von Nördlingen übergeben!

    IMG 20200628 113613Es ist immer wieder schön, wenn man Kunden mit der Übergabe der schon lange erwarteten neuen SportStar RTC glücklich machen kann. So war es am vergangenen Sonntag, wo wir das neue Flugzeug bei strahlendem Sonnenschein übergeben konnten.

    Auch wenn nicht erklärbar ist, warum ein Zulassungsprozess beim LBA runde 10 Wochen in Anspruch nimmt, ehe man die Zulassungspapiere offiziell in der Hand hat, war am Ende der Frust relativ schnell vergessen, wenn man mit leuchtenden Augen vor seinem neuen Flugzeug steht.

  • Neuer, in Kamenz fertiggestellter Eurostar SLW-Sport, kurz vor der Übergabe!

    Die neue SLW Sport 1Mit Freude kann das FSZ Bautzen wiederum auf die Fertigstellung eines nächsten Eurostar SLW-Sport verweisen. Leider gab es auch bei dieser Maschine „Corona bedingt“ eine Reihe von Problemen, die gemeistert werden mussten und vom zukünftigen Eigentümer auch Verständnis abverlangten. Da auch das FSZ Bautzen mit einem positiv getesteten Fall naturgemäß eine gewisse Quarantänezeit überbrücken mussten, gab es auch Lieferantenprobleme, die noch nicht ausgestanden sind.

  • SportStar RTC für den Rieser Flugsportverein e.V. in Vorbereitung für die AERO 2020 (01.04.-04.04.2020) in Friedrichshafen

    Finale Produktion SportStar RTC für Rieser FSV 3Auch beim Rieser Flugsportverein e.V. steigert sich die Vorfreude. Ende des Jahres 2019 wurde im Verein der Entschluss gefasst, die eigene Flugzeugflotte zu erneuern und man beschäftigte sich doch eine geraume Zeit mit den verschiedensten Angeboten. Die Entscheidung zur Anschaffung von 2 neuen Flugzeugen war relativ schnell und mit großer Mehrheit getroffen. Klar war auch, dass man sich für eine neue RTC als auch für ein neues UL mit einem MTOW von 600 kg entscheiden wird.

  • SportStar RTC mit EASA - Zulassung (seit Mai 2012)

    Seit Mai 2012 verfügt der SportStar RTC von Evektor die Zulassung der EASA und kann damit uneingeschränkt als Ausbildungs- und Charterflugzeug in Flugschulen und Vereinen Einsatz finden

  • Stückprüfung der nächsten "SL" am 27.03.2015

    Stückprüfung der nächsten SLAm 27. März war es wieder soweit. Unsere neue Kundenmaschine wurde für die Abnahme und Stückprüfung vorbereitet.

    Gegen 14:00 Uhr kam unser Prüfer Tim-Peter Voß und prüfte unsere "Neue" auf Herz und Nieren. Der anschließende Checkflug ergab erwartungsgemäß auch keine Mängel.

  • Übergabe des neuen Eurostar SLW-Sport an die Fliegergruppe Gaggenau e. V. ist erfolgt!

    Vor der Übergabe 2Nach einer Corona bedingten Wartezeit konnte die Fliegergruppe Gaggenau ihr neues Flugzeug endlich übernehmen. Seit Mitte April war das neue rote Flugzeug bereits fertiggestellt und zuglassen, doch das Wetter und die Corona Maßnahmen haben eine frühere Übergabe leider einfach nicht zugelassen. Am 11.06.2021 war es dann soweit. Der Vorsitzende und sein Fluglehrer kamen gegen Mittag per Zug in Kamenz an, um ihr neues Flugzeug abzuholen. Nach einer ausgiebigen Begutachtung Ihrer Maschine und der Übernahme, erfolgten die Einweisungsflüge mit dem neuen Eurostar. Erfahrungen gab es zur Genüge, da sie bereits mehrere Jahre Erfahrungen auf dem Vorgängermodell besaßen. Die Erkenntnis, dass sich das neue Flugzeug sehr gut anfühlt, es mit dem höheren Gewicht „satter“ in der Luft liegt und sich genauso angenehm und sicher fliegen lässt, war recht schnell gegeben.

  • Übergabe einer neuen Eurostar SLW-Sport im Juli 2016 an seinen neuen Besitzer!

    Armaturebrett Eurostar SLW Sport im Juni 2016 uebergebenÜbergabe der neuen Eurostar SLW Sport im Juli 2016Nach der Messe in Friedrichshafen eine weitere Eurostar SLW-Sport an Kunden übergeben! Mit Top-Ausstattung, wo fast nichts mehr geht!

  • Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen

    Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um beide Maschinen entsprechend vorzustellen.

    Wir möchten uns hiermit über die sehr freundliche Aufnahme ganz herzlich bedanken und auch für das riesige Interesse, das beiden Flugzeugen entgegengebracht wurde!

Seite 2 von 2