Produktion

  • SportStar RTC für den Rieser Flugsportverein e.V. in Vorbereitung für die AERO 2020 (01.04.-04.04.2020) in Friedrichshafen

    Finale Produktion SportStar RTC für Rieser FSV 3Auch beim Rieser Flugsportverein e.V. steigert sich die Vorfreude. Ende des Jahres 2019 wurde im Verein der Entschluss gefasst, die eigene Flugzeugflotte zu erneuern und man beschäftigte sich doch eine geraume Zeit mit den verschiedensten Angeboten. Die Entscheidung zur Anschaffung von 2 neuen Flugzeugen war relativ schnell und mit großer Mehrheit getroffen. Klar war auch, dass man sich für eine neue RTC als auch für ein neues UL mit einem MTOW von 600 kg entscheiden wird.

  • Finaler Ausbau des Eurostar SLW-Sport (UL-600) für die Segelfluggemeinschaft Bohlhof e.V. hat begonnen

    Bild 20Gegenwärtig wird im FSZ Bautzen am Flugplatz Kamenz am Bau und der Fertigstellung eines weiteren Eurostar SLW-Sport gearbeitet. Die Ziele sind klar gesteckt und die Arbeiten schreiten planmäßig voran. Auch wenn man bei den anfänglichen Arbeiten nicht zuviel sieht, nimmt das Flugzeug jetzt langsam Gestalt an.

  • Eurostar SLW-Sport (MTOW 600 kg) fertiggestellt und übergeben

    Zurück von der LackierungWir freuen uns über das große Interesse an unserem Eurostar SLW-Sport (UL 600) seit der AERO 2019. Ein weiteres Flugzeug wird Anfang/Mitte Oktober 2019 an unseren Kunden übergeben, der es kaum erwarten kann. Mit einer exzellenten Ausstattung und einer wunderschönen Sondercolorierung wird diese Maschine mit Sicherheit ein wirklicher „Hingucker!“

  • Neue Viper SD4 RTC (CS-LSA) kurz vor Fertigstellung

    DSC 0816Eine neue Viper SD4  RTC (CS-LSA), für eine große Flugschule bei Frankfurt/Main, die gerade aus der Lackierung gekommen ist, befindet sich jetzt in der Endphase der Fertigstellung, um sie anschließend bis zum 04.04.2017 zur AERO2017 nach Friedrichshafen zu fliegen. Auf der Messe erfolgt die feierliche Übergabe der 1. Viper RTC (CS-LSA) an den Leiter der Flugschule auf dem Messestand von TOMARK AERO, in der Halle B1, Stand 117!

  • Skyper GT9 nach erfolgreich gestarteter Produktion jetzt im Anflug auf Deutschland

    DSC00356DSC 0613Nachdem Ende des letzten Jahres der Prozess für die Erarbeitung aller Unterlagen für die Musterzulassung der Skyper GT9 erfolgreich von Tomark Aero abgeschlossen werden konnte und nunmehr die Gesamtdokumentation seit Ende Dezember bei der Behörde zur Endprüfung vorliegt, hat die Produktion der Skyper GT9 vollumfänglich begonnen. Die ersten Maschinen sind bereits ausgeliefert und haben alle Erwartungen bisher erfüllt. Die Nummer 1 nach begonnenem Produktionsstart ging nach Frankreich und wird dort von den neuen Eigentümern in höchsten Tönen gelobt. Auch die ersten Maschinen für Deutschland sind bereits in der Produktion. Unsere Demomaschine ist bereits am 14.3.2017 in Kamenz gelandet und steht ab sofort für Interessenten zu Präsentationsflügen bereit.

  • Der neue Bausatz wächst

    IMGP5058Momentan laufen die Arbeiten an unserem Bausatz auf Hochtouren. Für uns ist es eine besondere Herausforderung, weil es unser erster Bausatz von TomarkAero ist. Durch unsere Erfahrungen bei der Fertigung von Ganzmetallflugzeugen, gestaltet sich die Arbeit beim Zusammenbau dieses ersten Bausatzes sehr flüssig und geht zügig voran. Auch die Untersützung seitens der Techniker bei TomarkAero ist Spitze, so dass bei Fragen sofort ein Antwort parat ist und wir ohne Unterbrechnung weiterarbeiten können.

  • alle Test´s mit der Skyper im Kasten

    P1110320Alle erforderlichen Test´s mit der Skyper konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

    Am 04. November 2015 haben wir es geschafft. Wir haben die Skyper wieder nach Presov zu TomarkAero geflogen, wo nun über die Wintermonate eine weitere Profilierung der Skyper vorgenommen wird.

  • Weitere Arbeiten an der Skyper

    IMGP4853Arbeiten für die Zulassung der Skyper GT9 gehen voran!

    Die Arbeiten für die Zulassung der Skyper GT9 gehen voran. Unser Testpilot Damian hat fast alle Testflüge absolviert und ist guter Dinge diese bis zu diesem Wochenende 31.10./01.11. 2015 abzufliegen.

  • Eurostar "SL" mit Schleppkupplung

    IMGP35752 Eurostar "SL" mit Schleppkupplung in der Endfertigung

    Momentan befinden sich 2 Eurostar "SL" in der Endfertigung.

    Die erste ist fertig lackiert und wird Ende Februar an einen Segelflugverein im südwestlichen Deutschland übergeben.

  • Juli 2014

    juli2014 1Bei der Produktion und Fertigstellung unserer Kundenmaschinen haben wir jetzt eigenständige Möglichkeit geschaffen, die Armaturenbretter Lasern zu lassen, um somit auch auch auf Kundenwünsche bzw. –änderungen reagieren zu können. Somit können wir   hochwertige Armaturenbretter (Alu) sichern, die keine Wünsche mehr offen lassen.

     

  • Modelloffensive und neue Design-Strategie für den Eurostar SLW-Sport!

    Fertig 2Eurostar SLW - Sport - ergänzenden Musterzulassung am 24.04.2013, gegen 16:40 Uhr auf der AERO 2013 erhalten!

    Der erste komplette Neubau einer Eurostar SLW konnte bereits im Dezember 2011 fertiggestellt werden. Anläßlich einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem "mobilforum Lausitz", einer der größten Autohausketten im Land Sachsen, zur Vorstellung des neuen 3er BMW und des MINI - Roadstar haben über 250 Gäste auch den neuen Eurostar SLW am 10.02.2012 in Augenschein nehmen können und waren des Lobes voll!

Bestellformular

bestellformularMit dem Bestellformular können Sie bequem das passende Ersatzteil bei uns bestellen!zum Formular

Anfahrt - Der Weg zu uns

Adresse - Vertrieb und Schulung KG

Flugsportzentrum Bautzen GmbH & Co.
Vertrieb und Schulung KG
Zum Tower 3
D-01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 35 78 - 30 90 346
Telefax: +49 (0) 35 78 - 30 90 347
E-Mail: info(@)fsz-bautzen.de

Adresse - Produktion und Service KG

Flugsportzentrum Bautzen GmbH & Co.
Produktion und Service KG
Zum Tower 3
D-01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 35 78 - 30 90 346
Telefax: +49 (0) 35 78 - 30 90 347
E-Mail: service(@)fsz-bautzen.de

Links

aero friedrichshafen

Please publish modules in offcanvas position.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.