Bannerschlepperprobung mit der Viper SD4 abgeschlossen. Banner bis 175 qm erfolgreich und sicher geschleppt!

Vor wenigen Tagen haben wir die Bannerschlepperprobung mit der Viper SD4 (UL) abgeschlossen. Langsam haben wir uns mit immer größeren Bannern an die maximal mögliche Bannergröße herangetastet. Dabei hat uns der Wind doch teilweise alles abverlangt. Bei einem Seitenwind von ca. 15 kts mit einem 120 qm großem Banner vernünftig in die Luft zu kommen war schon sehr anspruchsvoll. Dennoch gab es keine Probleme. Aller Parameter waren während der Schleppflüge im grünen Bereich. Der Abschluss unserer Erprobungen bildete dann der Schlepp eines 174 qm großen Banners, das wir uns für diese Erprobungen von Skygrafics haben schicken lassen. Und es war ein voller Erfolg! Selbst diese Größe stellte für den Piloten und das Flugzeug keinerlei Probleme dar, so dass wir die Eintragung dieser maximalen Bannergröße in das Kennblatt beantragen werden.

Gegenwärtig fassen wir alle Testergebnisse gesamtheitlich in einer umfangreichen Bilddokumentation zusammen und werden Sie in Kürze dem DAeC zur Prüfung und der anschließenden Eintragung der Bannerschleppgenehmigung in das Kennblatt der Viper SD4 übergeben!

IMGP6747IMGP6760IMGP6756IMGP6780IMGP6771IMGP6790