SportStar RTC für den Rieser Flugsportverein e.V. in Vorbereitung für die AERO 2020 (01.04.-04.04.2020) in Friedrichshafen

Auch beim Rieser Flugsportverein e.V. steigert sich die Vorfreude. Ende des Jahres 2019 wurde im Verein der Entschluss gefasst, die eigene Flugzeugflotte zu erneuern und man beschäftigte sich doch eine geraume Zeit mit den verschiedensten Angeboten. Die Entscheidung zur Anschaffung von 2 neuen Flugzeugen war relativ schnell und mit großer Mehrheit getroffen. Klar war auch, dass man sich für eine neue RTC als auch für ein neues UL mit einem MTOW von 600 kg entscheiden wird. Doch welche Flugzeuge sollte es sein? Die Diskussion in diesem Prozess war – wie eigentlich in allen Vereinen - von viel „FÜR“ und „WIEDER“ geprägt. Letztendlich entschied man sich mit der Mehrheit der Mitglieder für die Anschaffung eines analog intrumentierten SportStar RTC von Evektor und einer fast identisch ausgerüsteten Viper SD4 als UL-600. Viele Gespräche zwischen dem Vorstand und dem FSZ Bautzen führten dann zu klaren vertraglichen Regelungen und natürlich auch überschaubaren Lieferfristen.

So ist geplant, den SportStar RTC auf der diesjährigen AEO 2020 in Friedrichshafen zu präsentieren und an den Verein zu übergeben und die Viper SD4 (UL-600) Ende April 2020 zu übernehmen. Dafür wird vom FSZ Bautzen in enger Zusammenarbeit mit den beiden Herstellern „Evektor“ und „Tomark“ alles unternommen, um diese ehrgeizige Zielstellung zu erfüllen.

Wie die ersten Bilder von der Fertigung des SportStar RTC zeigen, ist Evektor auf einem guten Weg.

In der kommenden Woche wird das FSZ Bautzen mit seinem Hersteller Evektor über die Vorbereitung der diesjährigen AERO beraten und weitere Entscheidungen für die effektive Zusammenarbeit in 2020 treffen! Es wird sicherlich ein sehr spannendes Jahr!

Hier einige Bilder vom derzeitigen Fertigungsprozeß des SportStar RTC für die „Nördlinger“!

Finale Produktion SportStar RTC für Rieser LSV 1Finale Produktion SportStar RTC für Rieser FSV 2Finale Produktion SportStar RTC für Rieser FSV 3Finale Produktion SportStar RTC für Rieser FSV 4

Weitere interessante Beiträge

Besuch beim Fliegerclub Böhlen am 12.06.

Wie so oft haben wir einen Anruf vom Vorsitzenden eines Fliegerclubs erhalten, der das Interesse sei

Übergabe des neuen Eurostar SLW-Sport an

Nach einer Corona bedingten Wartezeit konnte die Fliegergruppe Gaggenau ihr neues Flugzeug endlich ü

Zwei neue Viper SD4 (MTOW 600) stehen

Nun ist es bald geschafft und die beiden Ende des Jahres bestellten Viper SD4 können nach Deutschlan

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b

Skyper GT9 nach erfolgreich gestarteter

Nachdem Ende des letzten Jahres der Prozess für die Erarbeitung aller Unterlagen für die Musterzulas

Der neue Bausatz wächst

Momentan laufen die Arbeiten an unserem Bausatz auf Hochtouren. Für uns ist es eine besondere Heraus