Weitere Arbeiten an der Skyper

Arbeiten für die Zulassung der Skyper GT9 gehen voran!

Die Arbeiten für die Zulassung der Skyper GT9 gehen voran. Unser Testpilot Damian hat fast alle Testflüge absolviert und ist guter Dinge diese bis zu diesem Wochenende 31.10./01.11. 2015 abzufliegen.

Aufgrund seiner Testergebnisse, haben wir gemeinsam mit Technikern aus dem Hause TOMARK AERO kleine Veränderungen vorgenommen. Jetzt müssen wir noch einen Fluttertest absolvieren und die Lärmmessungen für den 100PS-Motor von Rotax mit Fest- und Constantspeed-Propeller von Neuform fliegen. Wenn das Wetter mitspielt sind wir damit auch in der 45. KW fertig.

Somit haben wir innerhalb von 2 Monaten alle erforderlichen Test´s durchgeführt und hier einen Grundstein für die erfolgreiche Zulassung der Skyper GT9 gelegt.

IMGP4821 IMGP4853

Weitere interessante Beiträge

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b

Präsentation der Viper SD4 RTC am Wochen

Nach mehreren Anläufen ist es nun endlich gelungen die Viper SD4 RTC beim Frankfurter Verein für Luf

Neustes Modell der Viper SD4 (UL-600) an

Auch wenn es leider „Corona bedingt“ etwas länger gedauert hat, konnte nun endlich das neuste Modell

Neue Viper SD4 UL-600 vor dem Überflug n

Lange genug hat es gedauert, die Maschine für den Rieser Luftsportverein e.V. in Presov abholen zu k

Musterzulassungsunterlagen der Viper SD4

Es ist immer wieder ein mehr als gutes Gefühl, wenn ein bedeutender Abschnitt erfolgreich abgeschlos

Interne Tests der Skyper GT9 von TOMARK

Nachdem wir auf der AERO 2018 die Musterzulassung der Skyper GT 9 für das MTOW von 472,5 kg vom DAeC