Zulassungsarbeiten an der Skyper GT9

Zulassungsarbeiten an der Skyper GT9

Die Arbeiten an der Zulassung der Skyper GT 9 für Deutschland sind im vollen Gange.

So konnten wir für den 80 PS Motor von Rotax die Lärmmessungen für den 2-Blatt und den 3-Blatt-Fest und Constantspeed von Neuform erfolgreich abbschleißen und in das neue Kennblatt eintragen lassen. 

Ebenfalls wurde der wichtige Flutter-Test erfolgreich durchgeführt und momentan laufen die Auswertungen.

Der nächste Schritt ist der Umbau auf den 100 PS Motor von Rotax, damit die Lärmmessungen mit dem 3-Blatt-Fest und Constantspeed-Propeller von Neuform erfolgen können. Jetzt hoffen wir nochmal auf schönes Wetter, damit diese Messungen in diesem Jahr abgeschlossen werden. 

Somit sind wir guter Hoffnung, die Verkehrszulassung der Skyper GT9 spätestens auf der AERO 2016 zu erhalten.

Flutter-Test P1110227 IMGP4680 Lärmmessung durch den DAeC P1110228 

Weitere interessante Beiträge

Die neue Viper SD4 (UL-600) für den FSV

Leider hat die Corona-Pandemie für eine nicht beabsichtigte Verzögerung bei der Auslieferung der bei

Viper SD4 an den LSC Wuppertal e.V. über

Voller Freude hat eine Gruppe  (4 Piloten) unter der Leitung des Vorsitzenden Christian Ramjoué

Zwei neue Viper SD4 (MTOW 600) stehen

Nun ist es bald geschafft und die beiden Ende des Jahres bestellten Viper SD4 können nach Deutschlan

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b

Präsentation der Viper SD4 RTC am Wochen

Nach mehreren Anläufen ist es nun endlich gelungen die Viper SD4 RTC beim Frankfurter Verein für Luf

Neustes Modell der Viper SD4 (UL-600) an

Auch wenn es leider „Corona bedingt“ etwas länger gedauert hat, konnte nun endlich das neuste Modell