SportStar RTC mit EASA - Zulassung (seit Mai 2012)

Seit Mai 2012 verfügt der SportStar RTC von Evektor die Zulassung der EASA und kann damit uneingeschränkt als Ausbildungs- und Charterflugzeug in Flugschulen und Vereinen Einsatz finden. Auch für Privatpersonen ist dieses Leichtflugzeug mit einem MTOW von 600 kg sehr interessant, gehören doch hiermit Gewichtsprobleme tatsächlich der Vergangenheit an!

In diesem Jahr (2013) arbeitet Evektor an der Zulassung eines Verstellpropeller und es ist zugleich beabsichtigt auch die Schleppzulassung zu erreichen! Die Nachfrage dafür ist durchaus interessant und wir hoffen Ihnen bald die ersten positiven Nachrichten zur Verfügung stellen zu können!

Weitere interessante Beiträge

Besuch beim Fliegerclub Böhlen am 12.06.

Wie so oft haben wir einen Anruf vom Vorsitzenden eines Fliegerclubs erhalten, der das Interesse sei

Übergabe des neuen Eurostar SLW-Sport an

Nach einer Corona bedingten Wartezeit konnte die Fliegergruppe Gaggenau ihr neues Flugzeug endlich ü

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b

Musterzulassungsunterlagen der Viper SD4

Es ist immer wieder ein mehr als gutes Gefühl, wenn ein bedeutender Abschnitt erfolgreich abgeschlos

Skyper GT9 - ein langer und doch erfolgr

Skyper GT9 – ein doch längerer Weg zur Musterzulassung als erwartet! Aber das Wichtigste: Die Skyper

SportStar RTC für den Rieser Flugsportve

Auch beim Rieser Flugsportverein e.V. steigert sich die Vorfreude. Ende des Jahres 2019 wurde im Ver