Tomark Aero
Viper SD4 RTC (CS-LSA Klasse) EASA zertifiziert, mit erhöhtem Lärmschutz. Auch für VFR-Night Ausbildung zugelassen

Heute gehört die Viper SD4 zu einem der wenigen CS-LSA Flugzeuge in Europas, die sich nicht nur durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet.

Viper SD4 RTC (CS-LSA Klasse)

Eines der modernsten zugelassenen Ganzmetall Sportflugzeuge

Nachdem in den ersten Jahren die Viper SD4 sehr erfolgreich als Ultraleichtflugzeug gebaut wurde, hat sich TOMARK AERO im Jahre 2012 ebenfalls entschlossen, dieses Flugzeug mit einem MTOW von 600 kg auch als CS-LSA Flugzeug durch die EASA zuzulassen. Dieser sehr aufwendige Prozess konnte im Jahre 2016, mit der Übergabe der Zulassungsurkunde auf der AERO 2016, durch den Direktor der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) Patrick Ky, erfolgreich abgeschlossen werden.

Heute gehört die Viper SD4 RTC zu einem der wenigen CS-LSA Flugzeuge in Europas, die sich nicht nur durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet, sondern auch über das erhöhte Lärmschutzzeugnis verfügt, dass gerade für PPLA- und LAPL- Flugschulen und Charterunternehmen in Deutschland seit 2010 von so besonderer Bedeutung ist.

Mit einem Basisgewicht von ca. 365 kg, bei einer sehr guten Grundausstattung, einem voll-digitalisierter Cockpit mit zwei 10“ SkyView Displays von Dynon Avionics und integriertem Rettungsgerät, hat die Viper SD4 RTC eine Zuladungsmöglichkeit von rund 235 kg. Damit ist dieses sehr moderne Ganzmetallflugzeug in der neuen CS-LSA-Kategorie der EASA zu einer echten Alternative für den Austausch der in die Jahre gekommenen Flugzeuge, wie Katana, Cessna, Piper etc. geworden!

Die wichtigsten Besonderheiten und Vorzüge der Viper SD4 RTC

  • EASA zertifiziert, CS-LSA zugelassen, mit 100 PS Rotax 912 ULS und 3-Blatt-Neufrompropeller (am Boden einstellbar),
  • optimal als LAPL oder PPL Schul – und Trainingsflugzeug geeignet,
  • ermüdungsoptimierte, robuste Metallkonstruktion,
  • mit digitalen Dynon und Garmin Cockpit,
  • mit Rettungsgerät, 100 Liter Flächentanks für eine Reichweite von bis zu 1.200 km bzw. max. 6 Stunden Flugzeit bei optimierter Reiseleistung,
  • mit erhöhtem Lärmschutz,
  • zugelassen auch für VFR-Night
  • formschön, zeitlos, schnittig.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich und fordern Sie die gewünschten Unterlagen an!