Eurostar "SLW-Sport"

  • Finaler Ausbau des Eurostar SLW-Sport (UL-600) für die Segelfluggemeinschaft Bohlhof e.V. hat begonnen

    Bild 20Gegenwärtig wird im FSZ Bautzen am Flugplatz Kamenz am Bau und der Fertigstellung eines weiteren Eurostar SLW-Sport gearbeitet. Die Ziele sind klar gesteckt und die Arbeiten schreiten planmäßig voran. Auch wenn man bei den anfänglichen Arbeiten nicht zuviel sieht, nimmt das Flugzeug jetzt langsam Gestalt an.

  • Eurostar SLW-Sport (MTOW 600 kg) fertiggestellt und übergeben

    Zurück von der LackierungWir freuen uns über das große Interesse an unserem Eurostar SLW-Sport (UL 600) seit der AERO 2019. Ein weiteres Flugzeug wird Anfang/Mitte Oktober 2019 an unseren Kunden übergeben, der es kaum erwarten kann. Mit einer exzellenten Ausstattung und einer wunderschönen Sondercolorierung wird diese Maschine mit Sicherheit ein wirklicher „Hingucker!“

  • Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen

    Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um beide Maschinen entsprechend vorzustellen.

    Wir möchten uns hiermit über die sehr freundliche Aufnahme ganz herzlich bedanken und auch für das riesige Interesse, das beiden Flugzeugen entgegengebracht wurde!

  • Individualität ist unsere große Stärke!

    2 farbige Lackierung nach KundenwunschSeit vielen Jahren bemühen wir uns die unterschiedlichsten Wünsche unserer Kunden konkret umzusetzen. Insbesondere beim Eurostar SLW-Sport, der bei uns in Kamenz gebaut wird, versuchen wir in vielfältiger Form den Wünschen unserer Kunden zu entsprechen. Das beginnt mit ausführlichen Beratungen zum erstellten Angebot, mit der Bemusterung mit einer Vielzahl von Stoffvarianten für den Cockpitbereich, verschiedenster Farbkombinationen und unterschiedlichsten Colorierungsvarianten und reicht bis zur Empfehlung von sinnvollen und zweckmäßigen Avionikvarianten und Armaturenbrettgestaltungen.

  • Gespräche & Beratungen zur möglichen Auflastung sind in vollem Gange!

    Die Nachfrage nach den Möglichkeiten der Auflastung der Eurostarmodelle war auf der AERO überwältigend. Die wichtigsten Punkte sind gesetzt und grundsätzlich können wir sagen, dass alle auf 472,5 kg zugelassenen Eurostars auf ein Gewicht von 525 kg aufgelastet werden können.

  • Sie wollen den Eurostar oder die Viper kennenlernen? Sprechen Sie mit uns und mieten Sie eines dieser Flugzeuge z.B. für 4 Wochen an!

    Auch 2019 halten wir an unserem Angebot zur Kurzzeitmiete unserer Flugzeuge fest. Hier sind dazu die aktuellen Informationen:
    Wenn Sie den Eurostar SLW-Sport oder auch die Viper SD4 nicht nur mal an einem Wochenende, sondern etwas umfassender, eventuell mal 3- maximal 4 Wochen kennenlernen wollen, dann haben wir auch in diesem Jahr für Sie die Lösung dafür!

  • Übergabe einer neuen Eurostar SLW-Sport im Juli 2016 an seinen neuen Besitzer!

    Armaturebrett Eurostar SLW Sport im Juni 2016 uebergebenÜbergabe der neuen Eurostar SLW Sport im Juli 2016Nach der Messe in Friedrichshafen eine weitere Eurostar SLW-Sport an Kunden übergeben! Mit Top-Ausstattung, wo fast nichts mehr geht!

  • Erster großer Flug der im Mai 2016 übergebenden Eurostar SLW-Sport

    Eurostar SLW Sport 1 großer Flug nach der Übergabe auf der AERO2016Erster großer Flug der im Mai 2016 übergebenden Eurostar SLW-Sport nach Österreich, in die Schweitz usw. – Impressionen in Bilder – es war ein Erlebnis.

    Danke für die schönen Bilder unseres glücklichen und stolzen Besitzers Andreas!

  • AERO 2016 war ein voller Erfolg!

    P1110514Unmittelbar vor der AERO 2016 wurde von TOMARK AERO die Nummer 6 der Skyper GT9 fertiggestellt und die neue VIPER SD 4 RTC (EASA – CS-LSA) nach Friedrichshafen gebracht.

    Auch eine neue Eurostar SLW-Sport wurde vom FSZ Bautzen noch 2 Tage vor der Messe fertiggestellt und in die „Luft Gebracht“, bevor sie dann am Montag nach Friedrichshafen überflogen wurde und dort während der Messe viele Interessenten gefunden hat!

  • Eurostar SLW-Sport - Die Erfolgsgeschichte geht weiter!

    Eurostar SLW-Sport erfreut sich immer größerer Beliebtheit!

    Seit der erfolgten Zulassung des neuen Eurostar SLW-Sport hat sich das Interesse an diesem modernisierten Eurostar mit den modernen Tragflächen der LSA-Variante "Harmony" kontinuierlich erhöht. Die auf der AERO 2014 vorgestellte "Gold-Edition" fand bereits im Mai 2014 einen neuen Besitzer, der heute überglücklich und stolz sein neues Flugzeug fliegt! Überall erregt diese neue Modelversion entsprechendes Aufsehen. 

  • "Eurostar SLW-Sport" - jetzt mit ergänzender Musterzulassung!

    news sAuch für das Jahr 2013 haben Evektor und das FSZ eine Reihe von Neuigkeiten geplant. Diese wurden auf der AERO 2013 vorgestellt! Evektor und das FSZ waren auch in diesem Jahr wieder in der Halle B2 vertreten! Der Höhepunkt war sicherlich der Erhalt der ergänzenden Musterzulassung für die neue "Eurostar SLW-Sport", die wir auf der AERO am Mittwoch den 24.04.2013, gegen 16:40 Uhr erhalten haben!

  • Modelloffensive und neue Design-Strategie für den Eurostar SLW-Sport!

    Fertig 2Eurostar SLW - Sport - ergänzenden Musterzulassung am 24.04.2013, gegen 16:40 Uhr auf der AERO 2013 erhalten!

    Der erste komplette Neubau einer Eurostar SLW konnte bereits im Dezember 2011 fertiggestellt werden. Anläßlich einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem "mobilforum Lausitz", einer der größten Autohausketten im Land Sachsen, zur Vorstellung des neuen 3er BMW und des MINI - Roadstar haben über 250 Gäste auch den neuen Eurostar SLW am 10.02.2012 in Augenschein nehmen können und waren des Lobes voll!

Bestellformular

bestellformularMit dem Bestellformular können Sie bequem das passende Ersatzteil bei uns bestellen!zum Formular

Anfahrt - Der Weg zu uns

Adresse - Vertrieb und Schulung KG

Flugsportzentrum Bautzen GmbH & Co.
Vertrieb und Schulung KG
Zum Tower 3
D-01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 35 78 - 30 90 346
Telefax: +49 (0) 35 78 - 30 90 347
E-Mail: info(@)fsz-bautzen.de

Adresse - Produktion und Service KG

Flugsportzentrum Bautzen GmbH & Co.
Produktion und Service KG
Zum Tower 3
D-01917 Kamenz
Telefon: +49 (0) 35 78 - 30 90 346
Telefax: +49 (0) 35 78 - 30 90 347
E-Mail: service(@)fsz-bautzen.de

Links

aero friedrichshafen

Please publish modules in offcanvas position.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.