AERO 2019 - "Wir waren dabei"

IMG 20190414 WA0028Die diesjährige AERO stand voll im Zeichen der möglichen Auflastung der UL´s auf ein MTOW von 600 kg. Wie schon im Vorfeld gab es mit Beginn der AERO in diesem Jahr ein reges Interesse an den Flugzeugen, die für das MTOW von 600 kg bereits vorbereitet sind. So haben unser neuer Eurostar SLW-Sport wie auch die neue Viper SD4 – Premium und die Skyper GT9 unsere Erwartungen über das Interesse weit übertroffen. Auch die Presse hat von unseren Möglichkeiten reichlich Notiz genommen und wenn wir die die 4 Messetage mal Revue passieren lassen können wir voller Stolz feststellen: Wir sind für den „neuen“ UL-Markt bestens aufgestellt!

Die Übergabe in der PresseDie Presse mit viel Lob und AnerkennungBericht über FSZ in der FliegerRevue 05 2019

Während am Tomark-Stand das Interesse für die neue Skyper GT9 – UL/600 und das neue UL-Modell Viper SD4 (UL-600) – „Premium“ alle unsere Erwartungen weit übertroffen haben, war am Evektorstand unser neu gebauter Eurostar SLW-Sport im absoluten Fokus der Aufmerksamkeit. Vor allem unsere bisherigen sehr zufriedenen Stammkunden waren begeistert über die sehr gelungene Präsentation des neuesten Modells, das durch das FSZ Bautzen in Kamenz gebaut wird. Insofern war auch die Übergabe dieses wunderschönen Flugzeuges - an seinen neuen Eigentümer Andreas Putzke - ein wirklich schöner Höhepunkt am vorletzten Tag der Messe. Eine große Anzahl von Besuchern und Interessenten sowie die Vertreter aller Fachzeitschriften in Deutschland haben es sich nicht nehmen lassen, an diesem Ereignis teilzunehmen. Die anschließende Diskussion mit der Presse und den vielen ernsthaften Interessenten haben uns anschließend gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Deshalb freuen wir uns auch sehr auf die nächsten Wochen, wo eine Vielzahl von potentiellen Kunden und Interessenten uns in Kamenz besuchen wollen und erste Probeflüge mit unseren neuen Modellen absolvieren wollen.

Freude über das große Interesse an der Viper SD4 UL 600 PremiumIMG 20190414 WA0039

Interessant war auch, dass sowohl die Übergabe der neuen „Harmony“, an eine der größten fliegerischen Ausbildungseinrichtungen in Chile,  eine große Aufmerksamkeit hervorgerufen hat, wie auch die erfolgreich abgeschlossene Zertifizierung der Viper SD4 RTC für den Nachtflug (VFR Night).

Übergabe einer Harmony durch Evektor an den chilenischen CEO von Aerocenter Herrn Flores MitteEurostar SLW Sport vor der Übergabe 1Eurostar SLW Sport vor der Übergabe 2

Wir können mit dem Ergebnis der AERO 2019 mehr als zufrieden sein und möchten uns hiermit bei allen unseren Interessenten und Kunden für überaus großes und ehrliches Interesse ganz herzlich bedanken. Wir werden in den nächsten Wochen alles daran setzen, um allen Wünschen im vollen Umfange entsprechen zu können!

Fleißige Helfer im Hintergrund Vielen Dank an EuchGeschafft die Übergabe war ein ErfolgViele Fragen der Presse

Weitere interessante Beiträge

AERO 2020 wegen Corona „verschoben“!

Die wichtigste Messe der Allgemeinen Luftfahrt, die AERO Friedrichshafen, die vom 01.04. – 04.04.202

AERO vom 10. – 13.04.2019 in Friedrichsh

Auch in diesem Jahr werden wir auf der AERO 2019 unsere Neuentwicklungen, zusammen mit unseren Herst

Messepreise 2018 noch bis 15.Mai 2018 gü

Auf Grund der starken Nachfrage hat sich das FSZ Bautzen mit seinen Herstellen unmittelbar nach der

Die Viper SD4 (UL), vorbereitet für ein

Auch eine erste Viper SD4 (UL) wurde – vorbereitet für das zukünftige MTOW von 600 kg – auf der AERO

Erste Viper SD4 RTC übergeben

Freude am Stand des slowakischen Herstellers Tomark: Joerg Beck, Ausbildungsleiter der Flugschule Oc

AERO 2017 war für uns ein voller Erfolg!

Die Präsentation der sich bereits voll in der Produktion befindenden Skyper, hat enorm viele Interes