Der erste, für das MTOW von 525 kg vorbereite EUROSTAR SLX, wurde auf der AERO am 19.04.2018 an AirCharter Jesenwang übergeben

Der erste Eurostar SL, der bereits auf das zukünftige MTOW von 525 kg vorbereitet ist und dann den Namen Eurostar SLX tragen wird, konnte am Donnerstag den 19.04.2018 auf der AERO offiziell an die Flugschule von AirCharter an Max Walch und seine Partnerin Marika übergeben werden.

Gesehen hatten Sie diese Maschine bereits auf einem Zwischenstopp in Jesenwang, bevor sie weiter nach Friedrichshafen geflogen wurde. Es war eine riesen Freude und Bewunderung zugleich, wie schön das Flugzeug geworden ist. Und auf einem kurzem Flug wurde sie dann auch gleich auf „Herz und Nieren“ geprüft! Das anschließende Urteil war ausgezeichnet!

Nun wird diese Maschine, den bisherigen Eurostar, der in ca. 9,5 Jahren ca. 19.500 Landung en absolviert hat und mit dem dritten Motor bei mehr als 5.700 Flugstunden angekommen ist, ablösen und sicherlich in gewohnter Art den Schüler und Charterern täglich zur Verfügung stehen!

IMG 20180329 WA0018IMG 20180309 WA0024

Weitere interessante Beiträge

Die neue Viper SD4 (UL-600) für den FSV

Leider hat die Corona-Pandemie für eine nicht beabsichtigte Verzögerung bei der Auslieferung der bei

Viper SD4 an den LSC Wuppertal e.V. über

Voller Freude hat eine Gruppe  (4 Piloten) unter der Leitung des Vorsitzenden Christian Ramjoué

Besuch beim Fliegerclub Böhlen am 12.06.

Wie so oft haben wir einen Anruf vom Vorsitzenden eines Fliegerclubs erhalten, der das Interesse sei

Übergabe des neuen Eurostar SLW-Sport an

Nach einer Corona bedingten Wartezeit konnte die Fliegergruppe Gaggenau ihr neues Flugzeug endlich ü

AERO 2020 wegen Corona „verschoben“!

Die wichtigste Messe der Allgemeinen Luftfahrt, die AERO Friedrichshafen, die vom 01.04. – 04.04.202

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b