Interne Tests der Skyper GT9 von TOMARK s.r.o. - für das MTOW von 600 kg – erfolgreich abgeschlossen!

Nachdem wir auf der AERO 2018 die Musterzulassung der Skyper GT 9 für das MTOW von 472,5 kg vom DAeC e.V. erhalten haben, wurden unmittelbar nach der Messe die weiteren Arbeiten zur Zulassung der Skyper für das MTOW von 600 kg konsequent fortgesetzt. Die Flächen der Skyper GT9 hatten zu diesem Zeitpunkt bereits die Tests für ein MTOW von 600 kg erfolgreich bestanden.

Wir freuen uns hiermit mitteilen zu können, dass die abschließenden in den letzten Tagen intern im Werk durchgeführten Belastungstests des Rumpfes / Zelle und des SLW  für das MTOW von 600 kg  erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Wie die nachfolgende Bilder zeigen, sind alle Test mit den dafür erforderlichen Ergebnissen dokumentiert.

Damit ist der Weg für die Zulassung der Skyper GT9 für ein MTOW von 600 kg frei und es werden jetzt die dafür erforderlichen Unterlagen abschließend erarbeitet.

Wir hoffen, dass wir mit der Veröffentlichung der neuen Bauvorschriften diese Unterlagen dann entsprechend einreichen können und somit der Auslieferung der ersten für ein MTOW von 600 kg zugelassenen Skyper GT9 dann nichts mehr im Wege stehen wird!

1 Test Rumpf2 Test Rumpf3 Test Rumpf4 Test Rumpf5 Test Rumpf6 Test Leitwerk7 Test Leitwerk8 Test Leitwerk9 Test Leitwerk10 Test Leitwerk

Weitere interessante Beiträge

Die neue Viper SD4 (UL-600) für den FSV

Leider hat die Corona-Pandemie für eine nicht beabsichtigte Verzögerung bei der Auslieferung der bei

Viper SD4 an den LSC Wuppertal e.V. über

Voller Freude hat eine Gruppe  (4 Piloten) unter der Leitung des Vorsitzenden Christian Ramjoué

Zwei neue Viper SD4 (MTOW 600) stehen

Nun ist es bald geschafft und die beiden Ende des Jahres bestellten Viper SD4 können nach Deutschlan

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b

Präsentation der Viper SD4 RTC am Wochen

Nach mehreren Anläufen ist es nun endlich gelungen die Viper SD4 RTC beim Frankfurter Verein für Luf

Neustes Modell der Viper SD4 (UL-600) an

Auch wenn es leider „Corona bedingt“ etwas länger gedauert hat, konnte nun endlich das neuste Modell