Neuer SportStar RTC am 28.06.2020 an den Rieser Flusportverein e.V. von Nördlingen übergeben!

IMG 20200628 113613Es ist immer wieder schön, wenn man Kunden mit der Übergabe der schon lange erwarteten neuen SportStar RTC glücklich machen kann. So war es am vergangenen Sonntag, wo wir das neue Flugzeug bei strahlendem Sonnenschein übergeben konnten.

Auch wenn nicht erklärbar ist, warum ein Zulassungsprozess beim LBA runde 10 Wochen in Anspruch nimmt, ehe man die Zulassungspapiere offiziell in der Hand hat, war am Ende der Frust relativ schnell vergessen, wenn man mit leuchtenden Augen vor seinem neuen Flugzeug steht.

Es war genauso gebaut, wie man es sich gewünscht hatte und die Qualität war insgesamt ausgezeichnet.

Der Übergabeflug mit dem Flugleher des in Nördlingen ansässigen Vereins war traumhaft schön und Uwe Stiebling war mehr als begeistert! Schon nach kurzer Zeit war er von den angenehmen Flugeigenschaften voll überzeugt und stellte voller Überzeugung fest, dass die Eurostarmodelle analog wie der SportStar eine sehr gute Entwicklung in den letzten Jahren vollzogen haben, die mehr als überzeugen. Man muss wissen, dass die Nördlinger viele Jahre ein früheres Modell eines Eurostars im Verein geflogen haben und somit einen wirklichen Vergleich anstellen konnten. Den neuen SportStar RTC werden Sie für die PPL-Schulung einsetzten und viele Ihrer Anwärter warten schon voller Freude auf die künftige PPL-Ausbildung auf diesem wunderschönen neuen Flugzeug!

Nach der anschließenden Übergabe der gesamten „Papiere“ wurde dann vor Abflug noch ein gemeinsames Bild für die jeweiligen Webseiten gemacht. Der Rückflug erwies sich dann auf Grund der vorherrschenden Wettersituation als nicht ganz so einfach. Der erste Zwischenstop, der schon 15 Minuten nach dem Abflug auf dem Grasplatz in Langhennersdorf erfolgen musste, war auf Grund eines doch relativ großen Schauergebietes zwingen.

Nachdem diese Wetterfront vorbei gezogen war, ging es weiter und der anschließende Rückflug war dann doch relativ angenehm, trotz des Windes den man auf der Nase hatte.

Angekommen in Nördlingen, war das Gedränge um die neue Maschine dann doch recht groß und die Begeisterung für das neue Flugzeug war allen anzusehen!

Wir wünschen den Piloten des Rieser Flugsportverein viel Spaß mit Ihrem neuen SportStar RTC und zu jedem Start immer wieder eine glückliche und perfekte Landung!

Weitere interessante Beiträge

Besuch beim Fliegerclub Böhlen am 12.06.

Wie so oft haben wir einen Anruf vom Vorsitzenden eines Fliegerclubs erhalten, der das Interesse sei

Übergabe des neuen Eurostar SLW-Sport an

Nach einer Corona bedingten Wartezeit konnte die Fliegergruppe Gaggenau ihr neues Flugzeug endlich ü

Vorstellung der Eurostar SLW-Sport und e

Am 11. und 12.10.2019 waren wir mit einem Eurostar SLW-Sport und einer Viper SD4 in Nördlingen, um b

Weitere Viper SD4 RTC an den Verdener Lu

Am 01.05.2018 wurde eine weitere Viper SD4 RTC übergeben. Der Verdener Luftfahrt-Verein e.V erhielt

Die Viper SD4 (UL), vorbereitet für ein

Auch eine erste Viper SD4 (UL) wurde – vorbereitet für das zukünftige MTOW von 600 kg – auf der AERO

Im letzten Quartal des Jahres 2017 konnt

Im letzten Quartal des Jahre 2017 konnten weitere zwei Viper SD4 RTC übergeben werden. Die auf und n